Zur aktuellen Debatte um das Roncadin-Kühlhaus im Burenkamp nimmt der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Ulrich Hus, wie folgt Stellung:

Im Konflikt um die Öffnung von Spielflächen der Altstädter Grundschule appelliert für die SPD-Ratsfraktion der Fraktionsvorsitzende Ulrich Hus sowie der familienpolitische Sprecher Uli Sommer an die Beteiligten, der gefundenen Lösung zuzustimmen.

"Die Mittel für Erziehungshilfen sind für die sind für Kinder, Jugendliche und ihre Familien von oft lebenswichtiger Bedeutung für ihren weiteren Weg und dürfen – bei aller Verantwortung für öffentliche Gelder - niemals als Verfügungsmasse für Sparmaßnahmen missbraucht werden", erklärte für die SPD-Fraktion deren familienpolitischer Sprecher Uli Sommer.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freier Träger, deren Gehälter im Rahmen städtischer Zuwendungen bezahlt werden, sollen nach Meinung der Ratsfraktionen von SPD und GRÜNEN – ebenso wie andere Beschäftigte – von den ausgehandelten Tariferhöhungen für den Öffentlichen Dienst profitieren.

"Im Zuge des demografischen Wandels unserer Gesellschaft wird die Bedeutung engagierter Seniorenarbeit zunehmen. Deshalb muss insbesondere die Arbeit des Osnabrücker Seniorenbeirats gestärkt werden", fordert für die SPD-Fraktion deren stellvertretende Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin Christel Wachtel.
Heinz E. Wallenstein, Vorsitzender des Beirats und herzlich begrüßter Gast in der letzten Fraktionssitzung, erhielt Rückendeckung für zahlreiche Initiativen seiner Vereinigung.

Termine

Archiv: Aktuelles