Sachverhalt:

Die Verwaltung wird um einen aktuellen Sachstandsbericht  hinsichtlich der Umset-zung  des Beschlusses vom 30.01.2018 (VO/2017/1786-02) gebeten.


gez. Frank Henning

Sachverhalt:

Das InnovationsCentrum Osnabrück bietet jungen Unternehmen u.a. auch die Mög-lichkeit Büroräume anzumieten. Die Mietzeit ist auf maximal 8 Jahre begrenzt.

Wir fragen die Verwaltung:

1. Wie viele Büroräume des ICO sind aktuell vermietet?

2. Wie hoch ist die durchschnittliche Mietzeit der Unternehmen, die Büroräume des ICO anmieten?

3. Welche Gründe müssen vorliegen, damit ein Unternehmen, welches Büroräume im ICO anmietet, vor dem Ende der Höchstmietzeit von 8 Jahren die Räumlichkeiten verlassen muss?



gez. Frank Henning

Sachverhalt:

Zur Zeit verhält es sich so, dass seheingeschränkte Personen ausschließlich auf der stadtauswärtigen Seite akustisch-signalisiert die Straße queren können. Dabei ist das akustische Signal zeitlich nicht ausreichend, um sicher das Straßenende zu erreichen. Wir halten es für mehr als sinnvoll ein einer solch befahrenen, großen Kreuzung, eine komplette akustische Signalisierung zu installieren, damit man aus allen Richtungen diese stark frequentierte Kreuzung als Fußgänger mit Einschrän-kungen gefahrenlos überqueren kann.

Wir bitten in diesem Zusammenhang die Verwaltung darzustellen, ob an der o.g. Kreuzung eine Akustikampelsignalanlage komplett vorgesehen ist und, wenn ja, wann diese realisiert wird.

Zudem bitten wir die Verwaltung darzustellen, ob das akustische Signal zur Überquerung zeitlich verlängert werden kann.



gez. Frank Henning                    gez. Susanne Hambürger dos Reis

 

Sachverhalt:

Die Verwaltung wird um einen aktuellen Sachstandsbericht gebeten.



gez. Frank Henning

Sachverhalt:

Wir fragen die Verwaltung:

1. Wie definiert man in der Fachwelt und in der Verwaltung den Begriff „sexistische Werbung“?
2. Welche Möglichkeiten hat die Stadt Osnabrück sexistische Werbeanzeigen im öffentlichen Raum zu reduzieren bzw. ganz zu verbieten?

3. Sind der Verwaltung von Einwohnerinnen oder Einwohnern Beschwerden im Zusammenhang mit sexistischer Werbung bekannt? Wenn ja, welche?


gez. Frank Henning