„SPD-Fraktion unterstützt das VFL-Ostercamp“
Spendensammlung der SPD-Ratsfraktion über 350 Euro übergeben

Das jährlich stattfindende Grünkohlessen der SPD-Fraktion wird traditionell dazu genutzt, Spenden einzusammeln, die dann an karitative Projekte in der Stadt Osnabrück weitergeleitet werden. Auch in diesem Jahr hat man den Anlass genutzt und wieder fleißig gesammelt.

Der stolze Betrag von 350 € wurde nun von dem neuen Grünkohlkönigspaar, Julia Henning und Dr. Jens Martin, zusammen mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Rats-SPD, Kerstin Lampert-Hodgson, an den Leiter des VFL-Nachwuchszentrums, Alexander Ukrow, pünktlich zum Beginn des VFL-Ostercamps übergeben.

„SPD-Fraktion begrüßt Entwicklung am Neumarkt!“
Osnabrücks Attraktivität ungebrochen

„Die SPD-Fraktion begrüßt die weitere Entwicklung am Neumarkt und die Investitionen die private Unternehmen in unserer Stadt tätigen. Die geplante Erweiterung der Hotellandschaft wird dazu beitragen, dass auch die Attraktivität des Einzelhandelsstandortes weiter gestärkt und die Attraktivität der Innenstadt erhöht wird“, erläutern Frank Henning, SPD-Fraktionsvorsitzender und Dr. Jens Martin, finanzpolitischer Sprecher der Rats-SPD, in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

„SPD begrüßt Initiativen der Osnabrücker Einzelhändler“

„Handel ist Wandel“, erklärt Heiko Panzer, Sprecher für Stadtentwicklung der SPD-Ratsfraktion, und begrüßt damit die Initiativen der Osnabrücker Einzelhändler wie Bücher Wenner und Schäffer Geschenke, die sich in Ihrer Logistik und damit beim Kundenservice neu aufstellen.
„Mehr Leistung, mehr Individualität, mehr Erlebniseinkaufen, so begegnet man dem stetig wachsenden Online-Handel“, ist sich auch Frank Henning, SPD-Fraktionsvorsitzender, sicher.

„SPD-Fraktion unterstützt Initiative der Jusos zum Erhalt des Kunsthistorischen Instituts der Universität“ 

OB Griesert lässt Engagement in dieser Sache vermissen

„Die SPD-Ratsfraktion unterstützt die Forderung der Osnabrücker Jungsozialisten nach einem Erhalt des Kunsthistorischen Instituts unserer Universität. Es kann nur im Interesse der Stadt Osnabrück liegen, wenn auch zukünftig Studentinnen und Studenten dieses Studienangebot in der Friedensstadt wahrnehmen können“, erläutern Frank Henning, Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, und Heiko Schlatermund, kultur- und hochschulpolitischer Sprecher der Rats-SPD, in einer aktuellen Pressemitteilung.

„SPD-Fraktion fühlt sich bestätigt: Kita-Gebühren werden abgeschafft“
SPD-Ablehnung der Kita-Gebühren-Erhöhung durch CDU/Grüne/FDP war richtig

„„Die SPD-Ratsfraktion fühlt sich bestätigt: Niedersachsen schafft die Kita-Gebühren ab. Bereits im Frühjahr haben wir uns massiv gegen das Bestreben der Fraktionen von CDU, Grüne und FDP gestellt, die Gebühren der Osnabrücker Eltern zu erhöhen und zusätzlich auch noch die Geschwisterregelung zu kippen. Wir haben Wort gehalten, die Jamaika-Erhöhung ist nun in Osnabrück nicht mehr zu halten!“, betonen Frank Henning, Mitglied des niedersächsischen Landtags und Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, und Kerstin Lampert-Hodgson, familienpolitische Sprecherin, in einer Pressemitteilung.