„SPD-Fraktion unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Schinkel!“
Spendensammlung der SPD-Ratsfraktion über 540 Euro übergeben


Das jährlich stattfindende Grünkohlessen der SPD-Fraktion wird traditionell dazu genutzt, Spenden einzusammeln, die dann an soziale, karitative Projekte in der Stadt Osnabrück weitergeleitet werden. In diesem Jahr hat sich die SPD-Fraktion dazu entschlossen den eingesammelten Betrag zu teilen. Die eine Hälfte wurde bereits von unserem Grünkohlkönigspaar Antje Schulte-Schoh, SPD-Bundestagskandidatin für Osnabrück, und Uwe Görtemöller,  SPD-Bürgermeister der Stadt Osnabrück, an das Projekt „Streuner“ der Wohnungslosenhilfe der Sozialen Dienste SKM übergeben. Nun konnte auch die andere Hälfte i.H.v. 540 € an die Freiwillige Feuerwehr Osnabrück-Schinkel übergeben werden.

„Die SPD-Fraktion möchte mit dieser Spende die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänern unterstützen, die mit Ihrem täglichen Einsatz die Menschen im Stadtteil Schinkel und den angrenzenden Stadtteilen schützen und in Notsituationen zur Seite stehen. Die Freiwilligen Feuerwehren in Osnabrück sind ein wichtiger Bestandteil für das Gemeinwesen und für die Erhöhung der allgemeinen Sicherheit in unserer Stadt. Stellvertretend für alle, die sich bei den Freiwilligen Feuerwehren einsetzen, möchten wir uns heute bei den Kameradinnen und Kameraden im Schinkel bedanken!“, so Antje Schulte-Schoh und Uwe Görtemöller bei der Spendenübergabe.

 

 

 

 

Termine

Archiv: Aktuelles