„SPD-Fraktion unterstützt das Projekt ´Streuner´ des SKM!“
Spendensammlung der SPD-Ratsfraktion über 540 Euro übergeben

Das jährlich stattfindende Grünkohlessen der SPD-Fraktion wird traditionell dazu genutzt, Spenden einzusammeln, die dann an karitative Projekte in der Stadt Osnabrück weitergeleitet werden. Auch in diesem Jahr hat man den Anlass genutzt und wieder fleißig gesammelt. Der stolze Betrag von 540 € wurde nun von dem neuen Grünkohlkönigspaar, Antje Schulte-Schoh, Vorsitzende des SPD-Unterbezirkes Osnabrück, und Uwe Görtemöller, SPD-Bürgermeister der Stadt Osnabrück und sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, an das Projekt „Streuner“ der Wohnungslosenhilfe der Sozialen Dienste SKM übergeben.

Das Projekt zielt darauf auf ab, zusammen mit Hunden, wohnungslosen Menschen über den ersten Schritt der Wohnungslosenhilfe des SKM, einen Weg in den Wohnungsmarkt aufzuzeigen. Hunde helfen ihren Haltern dabei als treue Begleiter und können erwiesenermaßen soziale Kompetenzen verbessern. Sie unterstützen so den Weg Wohnungsloser hin zu einer eigenen Unterkunft.
„Die SPD-Fraktion hat sich entschieden das Geld in diesem Jahr diesem tollen Projekt zur Verfügung zu stellen, um es weiterhin zu unterstützen und um mit dieser Spende einfach auch „danke“ zu sagen für die super Arbeit, die hier geleistet wird“, so Antje Schulte-Schoh und Uwe Görtemöller.

 

 

 

 

Termine

Archiv: Aktuelles